HOW TO PURCHASE
This release is only available digitally.

Tracklist
1. HIGGINS - Yes I Know
2. BENJI COSSA - Sunset
3. THE TWO MAN GENTLEMEN BAND - William Howard Taft
4. LOOKER - After My Divorce
5. THE OCTAGON - The Narrow Road to Oku
6. THE UNSACRED HEARTS - I Am Joe [MP3]
7. ROCKETSHIP PARK - Run Away
8. KICKSTART - Harmonica
9. MAN IN GRAY - Stranded
10. DRACULA ZOMBIE USA - Right Makes Might
11. SECRET DAKOTA RING - Keep It Down
The Year In Business: 2007

Here at Serious Business, we're all about giving until it hurts!!! In celebration of a banner year for Serious Business, a year when we continued making dreams coming true, a year when we exclaimed "it's music time" repeatedly, a year when we doubled our catalog and grew our family, we offer you the greatest Serious Business hits of 2007 all in one tidy FREE 11 SONG DIGITAL COMPILATION RECORD.

The totally FREE download coming tue Dec 18, 2007. Available only here on this website.
Here's your tracklist:
1. HIGGINS - Yes I Know - previously unreleased
2. BENJI COSSA - Sunset - Between the Blue and the Green (SBR13)
3. THE TWO MAN GENTLEMEN BAND - William Howard Taft - Heavy Petting (SBR18)
4. LOOKER - After My Divorce - 'After My Divorce' b/w 'Master's Gone Away' (SBR15)
5. THE OCTAGON - The Narrow Road to Oku - Nothing But Change (SBR14)
6. THE UNSACRED HEARTS - I Am Joe - previously unreleased
7. ROCKETSHIP PARK - Run Away - previously unreleased
8. KICKSTART - Harmonica - Kickstart (SBR12)
9. MAN IN GRAY - Stranded - I Can't sleep Unless I Hear You Breathing (SBR11)
10. DRACULA ZOMBIE USA - Right Makes Might - 'Right Makes Might' b/w 'Long Shot' (SBR17)
11. SECRET DAKOTA RING - Keep It Down - previously unreleased

CLICK HERE TO DOWNLOAD .ZIP FILE OF THE ENTIRE RECORD.
Press
"You have to love a record label that isn’t driven by profits, hipness, or some misguided attempt to capture and define a style. New York-based label Serious Business is a label of love — love for music of all kinds (their roster is a diverse one seemingly guided by label founder Travis Harrison’s personal taste) and, judging from their showcase at Pianos on Tuesday night, love for each other. Bands shared members and instruments, made sure to thank each other and Travis many times and, sweetest of all, they made sure the bands on stage were properly hydrated at all times by bringing up numerous cool refreshments."
-All Music Guide Blog

"Local indie label Serious Business (is) devoted to rock of the refreshingly unpretentious variety."
-Time Out NY

""es ist an der zeit einem label zu frönen wie es dergestalt in hiesiger galaxie kein zweites gibt." zu werbezwecken wurde hier etwas dick aufgetragen, aber...! aber es lohnt, einen zweiten blick auf serious business records zu werfen. gegründet wurde das label auf long island von selbst in band involvierten musikfans. deren esprit spürt man auch in der musik der gesignten bands. am einfachsten kann man sich davon überzeugen, in dem man dem großzügigen angebot nachkommt und kostenlos den sampler "the year in business: 2007" herunterlädt (.zip) und sich mit mir auf die reise durch die musikalische landschaft des labels macht. einen fulminanten einstieg haben higgins mit groovigem rock. es folgt der wohl prominenteste in der runde: benji cossa. ein tausendsassa, der demnächst wohl einen eigenen artikel im klienicum spendiert bekommt. er bietet einen mit banjo begleiteten fröhlichen aufgesang, ähm, auf. the two man gentlemen band lassen nun besonders aufhorchen. mit ihrem, ich glaube es zumindest, dritten album legen sie zu zweit mit "original circus-country and dixieland-swing" ordentlich los, "william howard taft" ist ein ohrwurm. looker lockern (!) den verlauf mit einer launigen melodie wieder erheblich auf, sie erinnern mich an..., verdammt, ich komme nicht drauf, "after my divorce" ist jedenfalls klasse! drei mädels und ein bub gehen dabei zu werke. the octagon kommen mächtig rock 'n' roll daher, ungebremst, dafür ohne hüftsteifigkeit. ja, und so weitere sechs tracks weiter. eine unterhaltsame veranstaltung, immer qualitativ hochwertige kost hinterlassend. jüngste veröffentlichung wird benji cossa neues album sein, "Vault Volume 2: Jewels and Gems" erscheint mitte april und fasst frühere songs zusammen. außerdem spezialisiert sich das label zunehmend auf digitale veröffentlichung, so kürzlich geschehen mit der 3track veröffentlichung von jack and the pulpits. abschließend sei angemerkt, dass sich die künstler gegenseitig befruchten und unterstützen"
http://dasklienicum.blogspot.com/